PLAY21 – Creative Gaming Festival

PLAY21 – Creative Gaming Festival, 5.-13. November 2021, Online und in Hamburg

In der Stadtteilschule Horn wird während des PLAY-Festivals ein Workshop stattfinden. Der Informatikkurs in Jahrgang 8 von Herr Madsack wird sich mit Creative Gaming beschäftigen und die Bedeutung von Spielen in der Gesellschaft diskutieren. Wir freuen uns, dass unsere Schule als eine von nur 12 Hamburger Schulen ausgesucht wurde.
Über den Workshop hinaus ist die Teilnahme am Festival für alle Interessierten offen. Das ganze Programm gibt es hier: www.playfestival.de

 

Stick, Cradle, Groundball – Lacrosse an der Stadtteilschule Horn

STS Horn

 

In einem mehrwöchigen Sportprojekt konnten sich einige Klassen (9a, 10a, 10c) im kanadisch-amerikanischen Sport Lacrosse ausprobieren. Durch tatkräftige Unterstützung des Deutschen Lacrosse-Verbands (DlaxV), der das Spielmaterial zur Verfügung gestellt hat, und dem Harvesterhuder Tennis- und Hockey-Club (HTHC), der mehrfach durch Trainerinnen im Sportunterricht unterstützen konnte, wurden die letzten Wochen zu einem ganz besonderen Sporterlebnis für die Schülerinnen. Im Verlauf des Sportprojekts wurde der Umgang mit dem Material sicherer und sicherer, die Spiele dementsprechend spannender, die Tore schöner und der Spaß am Sport immer größer.

 

 

 

Pausenkisten

STS Horn

Obwohl die nasskalte Jahreszeit vor der Tür steht, sind die Pausen gerettet! Die Jahrgänge 8 – 10 können ab sofort ein buntes Potpourri verschiedener Sportgeräte, z. B. Fußball, Basketball, Idiacaball etc., in den Pausen nutzen. Jede Klasse hat nun ihre eigene Box, die sie eigenverantwortlich verwaltet. Damit die Sportgeräte überhaupt genutzt werden können, haben sich die Schulmentoren und Schulmentorinnen in akribischer Arbeit darum gekümmert, dass sämtliche Materialien sortiert, beschriftet und aufgepumpt wurden. Let’s do sports!

 

Mobiles Impfteam an der STS Horn am 21. Oktober 2021

STS Horn

Am 21. Oktober 2021 zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr wird es in der Stadtteilschule Horn die Möglichkeit geben, sich gratis impfen zu lassen. Ein mobiles Ärzteteam wird eine Impfstation in der Schule einrichten.Kinder ab 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern können geimpft werden. Aber auch für Erwachsene besteht diese Möglichkeit, und nicht nur für Mitglieder unserer Schulgemeinschaft, alle Menschen, die Interesse haben, können kommen.Überlegen Sie sich, ob Sie dieses Angebot für sich selbst oder Ihre Kinder wahrnehmen wollen. Wie Sie wahrscheinlich wissen, empfiehlt mittlerweile auch die Ständige Impfkommission das Impfen ab 12 Jahren

Juniorwahl 2021 an der STS Horn

Bereits einige Tage vor der Bundestagswahl gaben Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen ihre Stimme bei der Juniorwahl, einer Simulation der „echten“ Bundestagswahl ab. Im Anschluss an die Wahl wurden die Ergebnisse direkt nach Berlin übermittelt.

Insgesamt nahmen 3.490 Schulen in ganz Deutschland an der Juniorwahl teil, fast 1,2 Millionen Stimmen wurden dabei abgegeben. Im Folgenden ist das Ergebnis für unsere Schule, für Hamburg und für ganz Deutschland aufgelistet. Die rechte Spalte zeigt das Ergebnis der Bundestagswahl.

STS HORN (9./10.Klasse) JUNIORWAHLHAMBURG JUNIORWAHLDEUTSCHLAND JUNIORWAHLDEUTSCHLAND BUNDESTAGSWAHL
CDU11,8 %10,7 %13,5 % *24,1 % *
SPD41,7 %24,4 %19,4 %25,7 %
Grüne12,6 %25,0 %20,6 %14,8 %
Die Linke8,7 %10,2 %7,6 %4,9 %
FDP11,4 %14,4 %18,5 %11,5 %
AfD2,4 %**5,1 %10,3 %
Tierschutzpartei2,4 %**3,5 %**
  Andere7,0 %15,3 %11,8 %8,6 %

Von den Erststimmen konnte Falko Droßmann (SPD) mit knapp 44 % der abgegebenen gültigen Stimmen das Direktmandat für sich gewinnen.

Fazit: Es war eine interessante Erfahrung für die Schülerinnen und Schüler, diese wichtige Wahl einmal unter authentischen Bedingungen durchzuführen. Bei der nächsten Wahl sind wir wieder dabei!

J. Ritter, S. Röseler

Podcast Projekt mit Profiunterstützung

STS Horn

Von April bis Juni 2021 startete eine kleine Schülergruppe aus der IVK ESA Klasse zusammen mit dem Podcast Profi Themba Tshabalala ein Audio Projekt. Die ersten, gemeinsamen Treffen fanden im Unterricht statt. Anschließend konnten interessierte Schülerinnen und Schüler nach dem Unterricht die Grundlagen erlernen, wie man einen eigenen Podcast plant und aufnimmt. Trotz großer, sprachlicher Schwierigkeiten ist es der Gruppe gelungen, einen tolles Podcast über zwei Schüler aus dem Musikprofil unserer Schule aufzunehmen!