Programmieren lernen mit der CalliopeMini

Erste Schritte mit der CalliopeMini

Reichlich spontan hat sich das UbermorgenLabor entschlossen einen Workshop in der Code Week Hamburg anzubieten. Wir werden die ersten Schritte mit der CalliopeMini lernen und ein kleines Spiel programmieren.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Und noch sind Plätze frei.
Kommt gerne auch spontan vorbei.

Donnersteg, 24.10.2019 von 14:00 bi 16:00 im UbermorgenLabor.

Praktikum der 10. Klassen

Die Schüler des 10. Jahrgangs haben dieses Schuljahr mit einem dreiwöchigen Betriebspraktikum gestartet. In Kindergärten, Handwerksbetrieben, Einzelhandel, Arztpraxen, Logistik- und Industriebetrieben wurden berufliche Erfahrungen gesammelt. Viele Schüler kehrten mit einem realistischen Blick auf die Arbeitswelt und ihre eigene Berufswahl zurück. Ihr neues Wissen haben sie dann in Präsentationsprüfungen dargestellt und so bereits einen wesentlichen Leistungsnachweis für das Fach Arbeit und Beruf erbracht. Nun müssen alle Schüler möglichst gute Leistungen erbringen und sich um sinnvolle Anschlüsse zu kümmern. Auf dem Foto sieht man Harrietta, die schon genau weiß, was sie in Zukunft machen möchte und ist für ihre Praktikumspräsentation in „Dienstkleidung“ erschien.

comMIT!ment

Schüler aus der IVK ESA-Klasse haben erfolgreich an dem comMIT!ment – Projekt teilgenommen, indem sie sich mit gesellschaftlichen Themen und Fragen auseinandergesetzt haben. Sie sind als Teamer ausgebildet und nehmen eine Vorbildfunktion ein.
Das Projekt comMIT!ment sensibilisiert für die Notwendigkeit eines gleichberechtigten Zusammenlebens aller Geschlechter und setzt sich für den Abbau patriarchaler Strukturen und der damit verbundenen Gewalt ein.
Es richtet sich an junge Menschen, die sich für ein Zusammenleben in der Gesellschaft einsetzen, bei dem alle Menschen die gleichen Rechte haben.

Glückwunsch zu vollständigen Praktikumsplätzen in der 9f

Alle SchülerInnen der jetzige 9f hatte bereits seit Anfang Mai einen Praktikumsplatz. Wie wichtig ein solcher Praktikumsplatz in einem guten Betrieb ist, welche tollen Lernerfahrungen man in dieser Zeit macht und welchen guten Einfluss diese auf die Berufswahl nach der 10.Klasse haben, wissen alle älteren Schüler. Deshalb unser Glückwunsch an die 9f! Die Schüler freuen sich schon jetzt auf ihr Praktikum im November.
Die Leitungsgruppe der Stadtteilschule Horn

Einladung zum 4. Horner Workshop „Frauen im Handwerk“

Dienstag
29. Oktober 2019
10.00 – 13.00 Uhr

Treffpunkt: Pausenhalle Snitgerreihe

Du denkst, Handwerk ist nur was für harte Jungs?
Du denkst, Handwerk heißt schmutzige Hände?

Frag doch mal Frauen, die sich auskennen!

Handwerkerinnen und Expertinnen informieren dich über Chancen und Karriere für Frauen im Handwerk.

  • Bestatterin
  • KfZ-Mechatronikerin
  • Malerin und Lackiererin
  • Orthopädietechnik-Mechanikerin
Anmeldung erfolgt über deine/n TutorIn oder deine Arbeit- und Beruf-Lehrerin

Es können nur 25 Schülerinnen teilnehmen. Nur wer sich schnell anmeldet, hat eine Chance daran teilzunehmen.

Wettbewerb: Horner Plakat Plotter

Im Schuljahr 2019/2020 findet im UbermorgenLabor an der STS Horn ein Wettbewerb statt. Es geht um Planung, Konstruktion und Bau von Elektro-Speedstern. Die Speedster werden unter anderem am 3D-Drucker gebaut und sie sollen schließlich selbstständig einen Weg durch das Schulgebäude finden.
Teamarbeit ist dabei alles! Aber auch Durchhaltevermögen, Neugier und Geschick sind gefragt.
Ihr lernt euch im Team zu organisieren, 3D-Modelle am Computer zu erstellen, diese mit einem 3D-Drucker zu drucken, Sensoren verschalten, Computer zu Programmieren und vieles mehr!
Hilfe erhaltet Ihr auch von Auszubildenden der Fa. Ihenfeldt + Berkefeld sowie von Studenten der HAW Hamburg.

Angesprochen sind vor allem interessierte Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 7 – 10. Aber auch Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klassen können unter Umständen mit dabei sein.

Jetzt bewerben! Das folgende Bewerbungsformular könnt ihr einfach ausdrucken und über euren Tutor an das UbermorgenLabor weiterleiten!

Abschluss der LüttIng-Akademie

Am 18.6.2019 wurde die diesjährige Runde der LüttIng-Schüler-Technik-Akademien beendet. Die STS Horn hat mit dem Horner Plakat-Plotter aus dem UbermorgenLabor erfolgreich an dem Wettbewerb teilgenommen. Gefördert wurde der Wettbewerb durch NORDMETALL- Verband der Metall- und Elektroindustrie e. V. und die Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg.
Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg für die nächste Runde!