Das Fach Englisch stellt sich vor

An der Stadtteilschule Horn lernst du von der 5. Klasse bis zur 13. Klasse Englisch. Im Unterricht lernst du mit dem Buch Notting Hill Gate. Das ist super, weil es viele Übungen hat, die unterschiedlich schwer sind. Außerdem hast du noch ein Workbook, in dem du das Gelernte üben kannst.
Die Lehrer helfen dir mit Vokabeltrainern, dass du du neuen Wortschatz besser merken kannst.
Ab Klasse 7 hast du die Chance, dass du in zwei verschiedenen Kursen Englischunterricht hast. Wenn du besonders gut bist und es dir leicht fällt, Englisch zu sprechen und zu verstehen, kannst du in den fortgeschrittenen Kurs. Du bekommst also die Unterstützung, die du gerade brauchst.

Englisch ist wichtig für dich, weil du sowohl im ESA, dem Ersten Schulabschluss, als auch im MSA, dem Mittleren Schulabschluss, mündlich und schriftlich geprüft wirst. Wenn du richtig gut bist, kannst du an der Stadtteilschule Horn dein Abitur machen.

In Klasse 12, in der Oberstufe, kannst du dann zwischen zwei Englischkursen wählen – dem erhöhtem Niveau und dem grundlegendem Niveau. Im erhöhtem Niveau liest du umfangreiche Bücher und beschäftigst dich intensiv mit den Themen, die in deiner Abiturprüfung geprüft werden. Im grundlegendem Niveau sind die Texte kürzer und die Auseinandersetzung mit den Aibturthemen ist etwas weniger intensiv.

Wenn du große Probleme im Fach Englisch hast, ist das gar kein Problem. Für alle Schülerinnen und Schüler haben wir von der 5. Klasse bis zur 13. Klasse die Möglichkeit, dass sie an einer kostenlosen Förderung teilnehmen. Das bedeutet, dass du einmal in der Woche am Nachmittag mit einem Lehrer der Schule Englisch büffelst.

Wir sind für dich da, wenn du Hilfe brauchst.